München Deutschland

Opatija Easy

2019

Anfang 2019 kam einer der renomiertesten Gastwirte in München, Herr Ralf Faltermeier, auf Philipp Zimmermann zu, und beauftragte ihn das Restaurant Opatija in der Hochbrückenstraße in München zu sanieren.

Das Restaurant Opatija wurde vor über 40 Jahren zum ersten mal in der Briennerstrasse eröffnet und erlangte schnell den Ruf einer Institution in München. Heute betreibt Ralf Faltermeier zwei Filialen in München. Eine am Rindermarkt 2 und das nun neu gestaltete Opatija Easy in der Hochbrückenstr. 3.

Philipp Zimmermann entwickelte mit Herrn Faltermeier ein Mischung aus Wirtshaus und Schwemme. Urig, gemütlich, authentisch sollte das Opatija Easy werden. Die Speisekarte wurde radikal reduziert, und der Schwerpunkt auf gut gezapftes Bier gelegt. Damit rückte der Tresen in den Mittelpunkt. Dazu gibt es eine herzhafte "Bosna" Wurst in einer Semmel sowie Weißwürste im Sudkessel als Buffet zum selbst bedienen und grenzenlosen nachnehmen.